Ab sofort: 2G-Regel für alle Angebote im Familienzentrum

Ab sofort gilt:

  • 2G – Sie dürfen also nur an unseren Angeboten teilnehmen, wenn Sie geimpft oder genesen sind.
  • Wir sind verpflichtet zur einfacheren Kontaktnachverfolgung einen QR-Code für die Corona-Warn-App bereit zu halten und die Nutzung dessen zu empfehlen.
  • Weiterhin gilt wie gewohnt Maskenpflicht und dass Sie nur an unseren Angeboten teilnehmen, wenn Sie und Ihr Kind gesund sind.

Falls Sie dazu fragen haben, melden Sie sich gern: Familienzentrum-Travemuende@KinderWege.de

Viele Grüße
Geraldine Melzer

Gemeinsames Kochen – Gesunde Küche für Kinder

… gemeinsames Zubereiten gesunder Gerichte/ Snacks, inkl. Austausch und Essen

Für Eltern mit ihrem Kind ab 1J. bis 3J.  Do., 9.12.       14:00 – 16:30 Uhr

Für Eltern mit ihrem Kind ab 4J.  Do., 16.12.       14:00 – 16:30 Uhr

Wichtig: Alle Angebote des Familienzentrums können nur unter Einhaltung der 2G- und Hygiene-Regeln stattfinden. Alle Teilnehmer.innen ab 12J. müssen also geimpft oder genesen sein, Maske tragen ist obligatorisch.

Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung per E-Mail an familienzentrum-travemuende@kinderwege.de

unter Angabe folgender Daten:

Name und Geb.Datum des Kindes, Telefonnummer

Krabbelgruppe für Kinder von 4 – 12 Monaten

 

Liebe Familien,

wir bieten zwei Krabbelgruppen wöchentlich an:

immer dienstags von 9:15 – 10:00 Uhr für Babies geboren bis Februar 2021

immer donnerstags von 10:15 – 11:00 Uhr für Babies geboren ab März

Die Babies können in wohliger und geschützter Umgebung Materialien, Kinder und den Raum erkunden, während sich die Mütter / Väter über Dinge des (Erziehungs-)Lebens austauschen können.

Freiraum gepaart mit 1-2 anregenden (Finger-)Spielen oder Liedern für intensive Momente zwischen Mama/Papa und Kind, soll für alle Beteiligten ein rundes Gesamtbild ergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Spielgruppe für Kinder von 1 – 3 Jahren

 

Liebe Familien,

immer dienstags von 10:30 bis 11:15 Uhr findet unsere Spielgruppe für Kinder zwischen einem und drei Jahren mit ihren Eltern statt.

Die Kinder können in anregender Umgebung Materialien, Kinder und den Raum erkunden, während sich die Mütter / Väter über Dinge des (Erziehungs-)Lebens austauschen und ihr Kind beim entdecken beobachten können.

Freiraum, um Bewegungsangebote anzunehmen gepaart mit 1-2 anregenden (Finger-)Spielen oder Liedern für intensive Momente zwischen Mama/Papa und Kind, soll für alle Beteiligten ein rundes Gesamtbild ergeben.

Schwerpunkt ist eine ganzheitliche, spielerische und bewegte Entwicklungsförderung.

Um Voranmeldung wird gebeten.