Neuer Flohmarkttermin für August 2021

Stöbern, Feilschen, Kaufen – Kinderflohmarkt im Familienzentrum Travemünde

Es geht in die 2. Runde für 2021!
Unser beliebter Kinderflohmarkt auf dem Außengelände der Kinderstube Travemünde bzw. des Familienzentrums Travemünde findet wieder statt.

Am Samstag, 28.08. können von 10:30 bis 14:00 Uhr an den Ständen der etwa 90 Aussteller.innen wahre Schätze gefunden werden. Angeboten wird alles rund um’s Kind und die Familie. Von Umstandsmode über Babyausstattung bis Kleidung für Teens ist alles dabei.

Der Einlass für Schwangere und Mütter/Väter mit Baby in Trage + 1 Begleitung erfolgt ab 9:30 Uhr.

Unser Bistro-Team versorgt die Besucher.innen mit leckeren Kleinigkeiten wie Muffins, Brezel, Würstchen und Kaffee.

Standanmeldungen sind ab sofort möglich per Mail anfamilienzentrum-travemuende@kinderwege.de

unter Angabe von: Vollständiger Name, Telefonnumer, Adresse + was verkauft werden möchte. Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Standfläche nach Eingang und Bearbeitung der vollständigen Anmeldung erfolgt.

Da wir heute noch nicht wissen, wie die Regeln und Auflagen im August sein werden, kann ich Sie noch nicht abschließend über die Standgebühr informieren. „Alte Hasen“ wissen vielleicht, dass „vor Corona“ die Standgebühr 5€ + ein selbstgebackener Kuchen war. Gern möchten wir, sobald es die Umstände zulassen, dahin wieder zurück. Falls es im August noch nicht erlaubt sein sollte, wird die Standgebühr wieder 10€ pro 3m Stellfläche betragen.


Ich freue mich auf Ihre Anmeldungen.
Viele Grüße
Geraldine Melzer

Info’s Kinderflohmarkt am 28.08.

Liebe Besucher.innen,

bitte beachten Sie folgende Informationen, wenn Sie unseren Flohmarkt besuchen möchten:

Der Einlass für Schwangere und Mütter/Väter mit Baby in Trage + 1 Begleitung erfolgt ab 9:30 Uhr.
Alle anderen Besucher.innen heißen wir ab 10:30 Uhr willkommen.

Bitte kommen Sie nicht vor Öffnung des Flohmarktes. Der Einlass wird kontrolliert.

  • Das Tragen einer qualifizierten Maske ist auf dem gesamten Gelände, sowie ggf. in der Warteschlange zum Einlass erforderlich.
  • Es dürfen maximal 500 Besucher.innen zeitgleich auf dem Gelände sein. Der Ein- und Auslass wird kontrolliert. Sie erhalten eine Wäscheklammer, die Sie bitte beim Ausgang wieder abgeben.
  • WICHTIG: Getestete, genesene bzw. vollständig geimpfte Personen zählen NICHT dazu. Bringen Sie also gern einen entsprechenden Nachweis mit.

Die formalen Voraussetzungen für § 8 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes sind:

•           Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen – zum Beispiel den gelben Impfpass. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Zusätzlich darf man keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen. Dazu gehören Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.

•           Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Auch hier gilt zusätzlich, dass die Freiheiten nur für Menschen ohne Covid-19-typische Krankheits-Symptome gelten.“

  • Das Hinterlassen Ihrer Kontaktdaten ist zwingend notwendig. Bitte loggen Sie sich mit der Luca-App ein! Falls Sie diese App nicht nutzen, drucken Sie sich bitte dieses Formular aus und bringen es ausgefüllt mit.
  • Bitte achten Sie auf die vor Ort aushängenden Hygieneinfos und befolgen diese, für uns nun schon lange bekannten, Abstands- und Hygieneregeln.

Bei Fragen können Sie sich gern an mich wenden:
familienzentrum-travemuende@kinderwege.de

Ihre Geraldine Melzer

Neue Angebote ab Mai 2021

Liebe Familien, liebe Freunde und Unterstützer des Familienzentrums,

ich freue mich Ihnen mitzuteilen, dass die neuen Bestimmungen der Landesregierung wieder Präsenzangebote in kleiner Runde unter Einhaltung der Hygienevorschriften (vor Kursstart werden Sie darüber noch einmal gesondert unterrichtet) ermöglichen. Um größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten zu bieten, finden aktuell nur Kurse für kleine Kinder und ihre Eltern aus/vom Travemünde/Priwall statt, die noch keine Einrichtung (Kita, Tagesmutter) besuchen und werden bis auf Weiteres nur durch mich, Geraldine Melzer, betreut, da ich in keiner KiTa-Gruppe arbeite. Das Angebotsportfolio wird, sobald es das Infektionsgeschehen zulässt, wieder erweitert.

Stöbern Sie also gerne durch die Angebote und melden sich an!

Das Familienzentrum Travemünde behält sich vor Kurse wieder abzusagen, wenn es das Infektionsgeschehen erfordert oder sich die Bestimmungen der Landesregierung ändern!

ab 04.05. Krabbelgruppe für Kinder von 4 – 12 Monaten

 

Liebe Familien,

ab dem 04.05. findet immer dienstags von 9:15 – 10:00 Uhr unsere Krabbelgruppe für Kinder im Alter von 4 bis 12 Monaten statt

Die Babies können in wohliger und geschützter Umgebung Materialien, Kinder und den Raum erkunden, während sich die Mütter / Väter über Dinge des (Erziehungs-)Lebens austauschen können.

Freiraum gepaart mit 1-2 anregenden (Finger-)Spielen oder Liedern für intensive Momente zwischen Mama/Papa und Kind, soll für alle Beteiligten ein rundes Gesamtbild ergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

ab 04.05.: Spielgruppe für Kinder von 1 – 3 Jahren

 

Liebe Familien,

ab dem 04.05. findet immer dienstags von 10:30 bis 11:15 Uhr unsere Spielgruppe für Kinder zwischen einem und drei Jahren mit ihren Eltern statt.

Die Kinder können in anregender Umgebung Materialien, Kinder und den Raum erkunden, während sich die Mütter / Väter über Dinge des (Erziehungs-)Lebens austauschen und ihr Kind beim entdecken beobachten können.

Freiraum, um Bewegungsangebote anzunehmen gepaart mit 1-2 anregenden (Finger-)Spielen oder Liedern für intensive Momente zwischen Mama/Papa und Kind, soll für alle Beteiligten ein rundes Gesamtbild ergeben.

Schwerpunkt ist eine ganzheitliche, spielerische und bewegte Entwicklungsförderung.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Neuer Termin: Sicherheit am Kind 05.06.21

Liebe Familien,

Unser beliebter Kurs „Sicherheit am Kind“ mit Kinderkrankenschwester und Heilpraktikerin Claudia Schimkat findet am 05.06.2021 wieder im Familienzentrum statt.

Ein lebendig und interessant gestalteter 1. Hilfe Kurs mit fundiertem Hintergrundwissen nach neuesten, medizinischen Erkenntnissen aus der Notfallversorgung bei Säuglingen und Kindern.

Kosten pro Person: 30€

Kinderbetreuung ist möglich, dies bitte vorher anmelden. Säuglinge können mit in den Kursraum genommen werden.

Anmeldung erbeten: hier oder per E-Mail: familienzentrum-travemuende@kinderwege.de

Kostenfreier Babymassage-Kurs

„BERÜHRT, GESTREICHELT, MASSIERT ZU WERDEN, DASS IST NAHRUNG FÜR DAS KIND“

(F. LEBOYER)

3x montags: 16., 23. und 30.11.

09:30 bis 10:30 Uhr

Für Eltern mit Baby ab der 5. Lebenswoche bis etwa 5 Monate

 – In Kooperation mit den Frühen Hilfen –

Herzlich laden wir Sie zu unserer Babymassage ein. Sie lernen Ihr Baby zu massieren und stärken so die Bindung zwischen einander. Berührungen und Nähe sind für ein Baby von besonders großer Bedeutung und geben ihm Halt in der großen neuen Welt. Massagen können die Abwehrkräfte stärken, Ihr Baby trösten und ihm helfen ein Körpergefühl zu entwickeln.

Wir zeigen Ihnen einige Handgriffe und bereiten Ihnen und Ihrem Baby eine schöne und gemütliche Zeit.

Bitte bringen Sie Handtücher und leichte Kleidung für sich mit. Wir heizen den Raum, damit es kuschelig und warm ist.

Anmeldung

Über unser Kontaktformular oder per E-Mail an familienzentrum-travemuende@kinderwege.de

Angebote des FAZ setzen aus!

Liebe Familien,

anlässlich der Schließung von Schulen und Kitas ab Montag, 16.03. auf Grund einer Verfügung des Landes Schleswig-Holstein entfallen ab Montag bis zum Ende der Osterferien (Fr. 17.04.) sämtliche Angebote des Familienzentrums.

 

Zu gegebener Zeit informiere ich Sie gern über die Wiederaufnahme unserer Angebote.

 

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund.
Viele Grüße
Geraldine Melzer